So verdienen Sie Geld Bloggen: Produktprüfer werden

Zusammenfassung (TL; DR)


Erfahren Sie die Komponenten einer guten Bewertung und wie Sie Ihre ersten Auftritte für kostenlose Produkte, Reisen oder Dienstleistungen im Austausch für Ihre ehrlichen Bewertungen zusammenstellen können.

FTC-Offenlegung: In diesem Artikel werden Affiliate-Links verwendet. WHSR erhält Empfehlungsgebühren von einigen der auf dieser Website aufgeführten Unternehmen.

Eine der größten Freuden eines Bloggers ist das Schreiben von Produktbewertungen. Die Aufregung, Pakete per Post zu erhalten, der Nervenkitzel, ein neues Produkt zu finden, das meiner Familie hilft, und die Freude, bequem von zu Hause aus Geld zu verdienen, haben zu meiner Karriere im professionellen Bloggen geführt.

Wie können Sie also anfangen? Diese Einführung zeigt Ihnen, wie Sie als Produktprüfer beginnen.

WeihnachtsgeschenkführerWeihnachtsgeschenkführer mit Bewertungen & Affiliate-Links

Auswählen der zu überprüfenden Elemente

Das erste, was Sie berücksichtigen müssen, ist Ihr Publikum. Ist dies etwas, das nur Ihnen zugute kommt, oder würden Sie dieses Produkt natürlich einem Freund empfehlen, der zu Ihrer Zielgruppe passt? Sie können sicherlich jedes Produkt überprüfen, das Ihnen in den Weg kommt, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Produkte alle drei Punkte erfüllen:

  • Sie sind etwas, das Sie wollen und verwenden können;
  • Sind für Ihre Leser oder das gewünschte Publikum von Interesse / Nutzen; und
  • Passen Sie das Thema Ihres Blogs an.

Wenn nicht, scheint Ihre Bewertung zu eigennützig zu sein.

Du bist ein Influencer

Denken Sie an sich selbst als Influencer: Sie können das Verhalten und die Kaufgewohnheiten Ihres Publikums beeinflussen.

Wenn Ihre Leser Ihnen immer mehr vertrauen, möchten Sie natürlich Dinge empfehlen, die für sie nützlich sind. Wenn es Produkte, Dienstleistungen oder sogar Ziele gibt, die Ihnen bereits gefallen haben und die zum Fokus Ihres Blogs passen, schreiben Sie ein Stück darüber. Sobald Sie das tun, sind Sie ein Influencer – so einfach ist das.

Zunächst werden Sie weder bezahlt noch erhalten Sie kostenlose Produkte, aber Sie können Ihre Bewertungen problemlos monetarisieren.

Erstellen Sie einen Blog-Beitrag, in dem Produkte empfohlen werden, und fügen Sie Ihre Partner-Links aus Programmen wie dem Amazon-Partnerprogramm, Commission Junction oder Share a Sale ein. Zu den Ideen gehören Weihnachtsgeschenkführer, Rezepte mit Affiliate-Link-Zutaten, Reisetouren, Web-Publishing-Tools, Hosting, Blog-Plugins oder „Must-Have“ -Postings mit Top-Technologie, saisonaler Mode oder Back-to-School-Artikeln.

Ein Beispiel ist ein Geschenkführer, den ich letztes Weihnachten für meine Leser erstellt habe (siehe rechtes Bild). Geschenkführer sind großartig, denn wenn Sie wachsen, können Sie Unternehmen die Teilnahme an Ihrem Führer in Rechnung stellen.

Suchen und Auswählen von zu überprüfenden Elementen

Ein Blog über allgemeine Elternschaft wird eine große Auswahl an Produkten zur Auswahl haben. Ein Blog über „grünes Leben mit Kindern“ bietet jedoch eine kleinere Auswahl relevanter Produkte und Dienstleistungen – nur umweltfreundliche Kinderartikel. Ein Beitrag über das neueste technische Gerät dort wird nicht mit diesem Publikum fliegen.

Ein weiteres Produkt, das sich gut überprüfen und bewerben lässt, sind Webhosting-Dienste. Warum? Da es sich um ein „weiches“ Produkt mit hoher Nachfrage handelt, benötigt jeder, der eine Online-Präsenz wünscht, einen Webhost. DU brauchst es und benutzt eins. Warum also nicht Ihren eigenen Webhost überprüfen??

Familienprodukte können bei ShareASale beworben werden. I See Me, ein personalisierter Babybuchverkäufer, zahlt 10% für jeden Verkauf, auf den sich ein Partner bezieht. Derzeit sind 152 familienbezogene Unternehmen bei ShareASale gelistet (Anmeldung).

Die Komponenten einer großartigen Bewertung

Das Schreiben einer Rezension besteht aus mehreren Teilen, die sowohl für Ihr Publikum interessant als auch für potenzielle Kunden von Vorteil sind.

1. Ein auffälliges Foto

Marken LIEBEN ES, wenn Sie ihr Produkt gut aussehen lassen. Machen Sie also viele Fotos und tun Sie alles, um das Bild gut aussehen zu lassen.

Wenn es sich um ein Kochprodukt handelt, zeigen Sie das Produkt und das daraus resultierende Gericht an, das Sie erstellt haben. Wenn Sie kein gutes Foto machen können, fordern Sie vom Kunden ein Bild an – besser, um etwas zu haben, das gut aussieht als gar nichts, aber Sie müssen lernen, einigermaßen gute Fotos zu machen. Reiseberichte eignen sich für großartige Fotos, aber Sie benötigen sie möglicherweise kreativ für einen Service werden.

Wenn Sie beispielsweise einen Reinigungsdienst überprüft haben, können Sie das Logo auf dem LKW, dem Team und seiner Ausrüstung sowie vor / nach Fotos der zu reinigenden Bereiche aufnehmen.

Screenshot unten ist eine Rezension für Bücher aus “Frozen”. Beachten Sie, dass ich mehrere feststeckbare Bilder habe, sodass ich von Zeit zu Zeit neu schreiben und die Pinnwand und das Thema jedes Mal ändern kann.

Produktbewertung - KinderbücherErstellen Sie pin-fähige Bilder

Ein weiteres Beispiel: Wenn Sie sich Jerrys InMotion Hosting-Bericht ansehen, verwendet er unzählige wertschöpfende Fotos und Diagramme, um die Beschreibung zu ergänzen.

Animierte GIF- und hochauflösende Bilder werden verwendet, um die Details zu beschreiben.Zarbees BildBild vom Kunden geliefert (Zarbee)

2. Die Vorteile dieses Artikels oder dieser Dienstleistung

Schreiben Sie alles, was Sie an diesem Produkt lieben, aber achten Sie auch darauf, was die Marke derzeit bewirbt.

Wenn es sich beispielsweise um ein Allergieprodukt handelt und es Frühling ist, können Sie den Inhalt darauf einstellen, wie schwierig diese Jahreszeit für Sie und andere Allergiker ist.

Ein Wort der Vorsicht: Seien Sie ehrlich! Mach dir nichts aus; Markieren Sie die positiven Ergebnisse, die Ihnen gefallen haben und die, wenn möglich, zur Kampagne der Marke passen, oder halten Sie sich einfach an die Fakten. Richten Sie so viele positive Ergebnisse wie möglich aus und betonen Sie alles, was Sie daran geliebt haben.

In meiner saisonalen Werbekampagne von Zarbee habe ich ihr Foto verwendet, da ich das Produkt noch nicht erhalten hatte.

3. Die Mängel

Auf einer einjährigen Konferenz nahm ich an einem Q teil&A mit einer Reihe von Marken. Das kritische Mitnehmen, das ich von einem Markenvertreter gelernt habe, war, dass nichts perfekt ist. Wenn Sie eine 100% positive Bewertung schreiben, wird Ihnen niemand glauben und Sie verlieren an Glaubwürdigkeit.

Schreiben Sie über die Mängel, aber seien Sie sanft.

Denken Sie daran, dass Sie versuchen, Menschen zum Kauf dieses Produkts zu bewegen. Wenn es sich bei dem Produkt jedoch um einen Blindgänger handelt oder die Fehler zu groß sind, um es tatsächlich zu empfehlen, und Sie das Produkt gegen Bezahlung erhalten haben, wenden Sie sich sofort an den Anbieter und fragen Sie ihn, was zu tun ist. Sie möchten möglicherweise, dass Sie nicht mehr an der Überprüfung arbeiten, reparieren den Fehler oder wissen nichts über das Problem und bitten Sie, den Beitrag zu verzögern. Mit ihnen zu sprechen ist immer die Antwort und gibt ihnen eine positive Perspektive auf Sie.

SiteGround-ÜberprüfungHaben Sie keine Angst, auf die Mängel eines Produkts / einer Dienstleistung hinzuweisen – auch wenn Sie vom Unternehmen bezahlt werden. Hier ist ein Screenshot aus Jerrys SiteGround-Rezension – beachten Sie die Nachteile, auf die er in der Rezension hingewiesen hat.

4. Ihre allgemeine Meinung und Produktinformationen

Sobald Sie die positiven Aspekte und Mängel aufgelistet haben, können Sie Ihre allgemeine Meinung abgeben – seien Sie so kreativ, wie Sie möchten. Machen Sie ein Bewertungssystem, geben Sie einen Daumen hoch, zeigen Sie ein lächelndes Kind – was auch immer für Sie am besten funktioniert.

Geben Sie abschließend die Details zum Produkt an, insbesondere einen Link, wo Sie es erhalten können.

Seidenmilch BewertungErzählen Sie eine überzeugende Geschichte, um Marken in Ihrem Blog zu präsentieren.

5. Eine überzeugende Geschichte, um sie alle einzuwickeln

Heute ist das Geschichtenerzählen der beste Weg, um eine gute Kopie zu schreiben. Dies ist eine andere Sache, die Marken lieben.

Wenn es gut genug ist, können sie Ihre Bewertung sogar mit ihrem Publikum teilen – und das ist eine großartige Belichtung für Ihr Blog. Wenn Sie mit einer überzeugenden persönlichen Geschichte beginnen und wissen, wie das Produkt zu Ihrem Leben beigetragen hat, erhalten Sie auch eine bessere Leserreaktion. Wenn es gut genug ist, können sie Ihre Bewertung sogar mit ihrem Publikum teilen – und das ist eine großartige Belichtung für Ihr Blog.

In einer bezahlten Überprüfungskampagne, die ich für Silk durchgeführt habe, wurde mein Schreiben von meiner Frustration darüber inspiriert, was ich mit zu vielen Bananen in meinem Haus anfangen soll!

6. Vollständige Offenlegung und ordnungsgemäße Verknüpfung

Gemäß den FTC-Bestimmungen müssen Sie angeben, wann Sie mit einer Erstattung bloggen, einschließlich Bargeld, kostenlosen oder ermäßigten Produkten, Gutscheinen, Geschenkgutscheinen, Eintritt zu Konferenzen / Veranstaltungen oder jeglicher Art von Zahlung.

Tun Sie dies oben in Ihrem Beitrag oder vor Links. Wenn Sie das Produkt nicht kostenlos erhalten haben, aber Ihre eigenen Affiliate-Links verwenden, MÜSSEN Sie dies ebenfalls offenlegen.

Verwenden Sie geeignete Hashtags, um sie in sozialen Medien zu veröffentlichen. Ich verwende “#ad” für Posts und soziale Medien, da es kurz und einfach ist, es an eine beliebige Steckdose anzuschließen. Sie können Ihren Beitrag “Ich habe dieses Produkt zur Überprüfung erhalten, aber alle Meinungen sind meine eigenen” für Produkte eingeben, die Sie ohne Bezahlung erhalten haben.

Denken Sie daran, anzugeben, ob Sie ein kostenloses Produkt erhalten haben, auch wenn Sie ein anderes Mal davon schwärmen. Es ist verwirrend, aber der beste Rat, den ich je gehört habe, lautet: “Wenn Sie Zweifel haben, legen Sie dies offen.”

Schließlich wählen Sie immer “no follow” für Ihre Links, Partner oder auf andere Weise. Wenn sich die Marke weigert, diese Richtlinie zu akzeptieren, gehen Sie weg.

Dies ist nur ein Teil der Liste der Maßnahmen, die Sie ergreifen müssen, um zu verhindern, dass Ihr Blog verklagt wird.

Für Produkte, die Sie bereits besitzen und für die Sie keine Entschädigung erhalten haben, können Sie dies überspringen – es sei denn, Sie möchten angeben, dass Sie im Austausch für die Post nichts erhalten haben.

Gesponserte Post-Sprache für die Spitze des PostsBeispiel für Sponsoring, das vor und in der Nähe des Produktlinks erwähnt wurde. Enthält “#ad” im Titel für die automatisierte Werbung in sozialen Medien.

Wo Sie Produkte erhalten, die Ihnen gefallen?

1. Marken werben

Es ist durchaus akzeptabel, Marken zu werben, um Produkte zu bewerten, die Ihnen gefallen. Je kleiner das Unternehmen, desto wahrscheinlicher werden Sie einige Bewertungsprodukte erzielen.

Möglicherweise werden Ihnen Gutscheine angeboten, anstatt das Produkt zu starten. Positionieren Sie Ihren Pitch so, warum Ihr Publikum gut zu ihm passt, wie es auf das Produkt reagiert und was Sie für es tun. Stellen Sie sich vor, Sie schreiben ein Deckblatt für eine Bewerbung!

Denken Sie daran, Ihre Statistiken und Ihr Medienkit beizufügen.

2. Affiliate-Netzwerke

Affiliate-Marketing ist eine entwickelte Branche und für viele Mutter-Blogger (unter anderem) zu einer wichtigen Einnahmequelle im Internet geworden. Ein Affiliate-Vermarkter bewirbt ein Produkt oder eine Dienstleistung, die über Links, Codes, Telefonnummern usw. verfolgt werden kann, die für Sie einzigartig sind. Sie verdienen dann einen Teil des Umsatzes, wenn ein Verkauf über Ihren eindeutigen Link erfolgt.

Ein Affiliate-Netzwerk ist häufig die Plattform, die als Vermittler zwischen einem Affiliate und den Marken (auch bekannt als Händler) fungiert. Dies ist Teil der Affiliate-Marketing-Gleichung, die häufig ausgelassen wird, da die meisten Affiliates direkt mit den Produkten / Dienstleistungen befasst sind, aber dennoch eine wichtige Information sind, die Sie kennen sollten.

Im Allgemeinen wird ein Affiliate-Netzwerk häufig von Händlern zur Verwaltung ihres Affiliate-Programms verwendet und fungiert auch als Datenbank für ihre Produkte. Verlage können dann je nach Markt das Produkt auswählen, für das sie werben möchten.

Commission Junction und Share a Sale sind zwei der beliebtesten Affiliate-Netzwerke.

3. Produktbewertungsseiten

Für Neulinge empfehle ich Tomoson, das viele Kampagnen für Blogger mit kleinem Publikum bietet. Persönlich habe ich mit BlogPRWire und SheSpeaks angefangen. Sie können auch MomSelect, MomItForward und Bloggy Moms ausprobieren.

Sobald Sie mit dem Aufbau eines Publikums beginnen, können Sie sich für Orte anmelden, für die Seitenaufrufe auf höherer Ebene erforderlich sind, z. B. MomCentral, Clever Girls oder Social Fabric.

Tomoson - bezahlte ÜberprüfungsmöglichkeitenBezahlte Gelegenheiten bei Tomoson.

4. Einladungen zu Veranstaltungen

Hier werden sich Blogger-Beziehungen und Selbsthilfegruppen als nützlich erweisen.

In diesem Frühjahr nahm ich an der Blogger-Spielzeugveranstaltung des Time to Play Magazine in New York City teil, bei der Unternehmen neue Spielzeugveröffentlichungen und Demos präsentieren und Visitenkarten von Bloggern sammeln. Bei diesen Arten von Veranstaltungen handelt es sich normalerweise nur um Einladungen. Aus diesem Grund lohnt es sich, sich bei einer lokalen Blogger-Gruppe anzumelden, ähnlich wie in Ihrer Nische. Zwei Gruppen, denen ich angehöre, sind Philly Social Media Moms und Green Sisterhood. Wir teilen Veranstaltungen, Werbung, Gelegenheiten, professionelle Beratung und fördern die Websites der anderen.

Unterversprechen, Überlieferung und Selbstschutz

Befolgen Sie die Richtlinien der Überprüfungsanfrage, sobald eine Marke Sie engagiert hat.

Wenn sie etwas Unethisches verlangen, lehnen Sie es ab, bevor Sie beginnen. Seriöse, Blogger-versierte Marken senden Ihnen Links zu ihrer Website und keine Spam-Text-Links. Versprechen Sie die Grundlagen – zum Beispiel 500-Wort-Post, das Sie auf Facebook teilen & Twitter – und liefern dann Extras wie zusätzliches Teilen oder Fixieren. Kennzeichnen Sie die Marke immer, wenn Sie für Ihre Bewertungen werben.

Behalten Sie schließlich den Dollarwert aller Produkte und die Erstattung im Auge, die Sie erhalten. Sie müssen dies als Einkommen auf Ihren Steuern melden.

Häufig gestellte Fragen

Verdienen Blogger Geld??

Dies hängt davon ab, dass es eine große Anzahl von Blogs gibt und nicht alle Einnahmen generieren. Der Schlüssel zur Kommerzialisierung ist der Verkehr, und Websites mit geringem Verkehr können normalerweise kein Geld verdienen. Hier sind einige umsetzbare Tipps, um mehr Blog-Traffic zu generieren.

Wie viel Geld können Sie mit Blog-Traffic verdienen??

Als Faustregel gilt, dass der Umsatz der Conversion-Regel unterliegt. Dies bedeutet, dass in der Regel ein geschätzter Prozentsatz Ihres Datenverkehrs ein Produkt kauft. Der Betrag, den Sie pro Conversion verdienen, hängt von den von Ihnen beworbenen Produkten ab.

Beispiel: Bei einer Conversion-Rate von 2,5% und einem Verdienst von 100 US-Dollar pro Conversion verdienen Sie 2.500 US-Dollar pro 1.000 Zugriffe.

Wie werde ich auf meinen Blog aufmerksam??

Blogger haben Zugriff auf viele Kanäle für die Blog-Werbung. Eines der beliebtesten Mittel ist über soziale Medien, wo großartige Inhalte vom Social Sharing profitieren können. Als Ausgangspunkt können Sie sich auf diese 5 Grundstrategien beziehen, um Ihre Blog-Leserschaft zu vergrößern.

Wer verdient mehr – Blogger oder Youtuber?

Youtube arbeitet hauptsächlich mit einem Werbesystem, das Benutzer auffordert, viele Aufrufe zu haben, um wirtschaftlich rentabel zu sein. Blogger, die an einem Affiliate-System arbeiten, können mit einem geringeren Verkehrsaufkommen erheblich mehr verdienen.

Wenn Sie nach alternativen Möglichkeiten suchen, um online mehr zu verdienen, haben wir 50 Online-Geschäftsideen, denen Sie folgen können.

Wie verdienen Anfängerblogs Geld??

Engagement und Ausdauer sind die Schlüsselwörter des Tages für Anfänger. Es braucht Zeit, um Website-Traffic von Grund auf neu zu generieren, und in den frühen Phasen generieren viele Blogs nicht viel Umsatz. Wenn Sie ein starkes s aufbauen, können Sie Ihren Traffic im Laufe der Zeit steigern – und dann beginnt das Geld zu fließen.

Ich empfehle Ihnen dringend, unseren ausführlichen Leitfaden zu lesen, um einen Blog zu starten, in dem wir alles von A bis Z behandelt haben.

Was kommt als nächstes?

Jetzt ist es Zeit für Sie, einzuspringen und loszulegen. Üben Sie an Ihren Lieblingsartikeln und nutzen Sie soziale Medien, um Ihre Beiträge zu bewerben und die Marke zu markieren, von der Sie schwärmen. Hören Sie nicht nur bei ein oder zwei Posts auf – Beharrlichkeit ist der Schlüssel. Verbessern Sie Ihr Blog weiter, wenn Sie neu sind – teilen Sie Ihr Blog mit Freunden und Familienmitgliedern, um gute Suchmaschinenoptimierung zu starten, zu lernen und zu implementieren und weiterhin gute Inhalte zu veröffentlichen.

Du kannst das. Jerry Low, der Eigentümer dieser Website, startete WHSR allein als Hosting-Bewertungsblog. Schauen Sie, wie weit er und sein Team heute gekommen sind – WebHostingSecretRevealed.net (WHSR) hat sich zu einer der besten Hosting-Guide-Sites entwickelt.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me

    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map