9 wesentliche WordPress-Plugins für alle Anfänger

Ein Content Management System (CMS) wie WordPress ist wie ein Süßwarenladen für Anfänger. Es gibt eine Reihe von Elementen, die Sie einfach mischen und anpassen können – von Themen, die Ihrer Website ein schönes Aussehen verleihen, bis zu Plugins, die schnell verschiedene Funktionen integrieren. Sie müssen nur die richtigen Teile finden, die Ihre Online-Ziele erreichen und Ihrer Zielgruppe eine wertvolle Erfahrung bieten.


Wichtige WordPress-Plugins

Wenn es um Plugins geht, stehen über 47.000 Optionen aus der WordPress-Bibliothek zur Verfügung. Mit diesen Plugins können Sie Funktionen wie Online-Shopping, Buchung und Opt-Ins integrieren. Sie können das Design Ihrer Website sogar mit Zielseitenerstellern, Karussellschiebereglern und Videohintergründen aufpeppen.

Bevor Sie sich jedoch aufregen, müssen Sie einige Plugins installieren, die die Leistung, Sicherheit, Marktfähigkeit und Anpassbarkeit Ihrer Website gewährleisten. Beachten Sie, dass das Erstellen einer WordPress-Website mit Risiken verbunden ist, insbesondere da Sie viele bewegliche Teile miteinander vernetzen müssen.

Im Folgenden finden Sie neun unverzichtbare WP-Plugins, die Sie sofort installieren sollten.

1. Wordfence-Sicherheit

WordPress ist zwar anfängerfreundlich, leicht zu erlernen, flexibel und einfach zu bedienen, aber alles andere als perfekt. Zum einen ist es nicht unbedingt die sicherste Plattform auf dem Markt.

In der Vergangenheit sind einige WordPress-Websites schwerwiegenden Sicherheitsverletzungen zum Opfer gefallen. Natürlich sind Sicherheitsprobleme für Gelegenheitsblogger, die ihre Arbeit nicht monetarisieren möchten, keine große Sache. Für diejenigen, die ihren Lebensunterhalt mit ihren Online-Aktivitäten verdienen, sollte die Sicherheit der Website oberste Priorität haben.

Mit Wordfence Security haben Sie alles, was Sie zum Schutz Ihrer Website benötigen, ohne einen Cent zu zahlen. Nach der Installation müssen Sie nur noch zu WordPress wechseln > Scannen Sie über das Dashboard und klicken Sie auf “Wordfence-Scan starten”. Das Plugin erledigt seine Aufgabe automatisch und liefert Ihnen in wenigen Sekunden die empfohlenen Korrekturen.

Wortzaun

Wordfence Security sucht nach bekannten Problemen und Angriffsmethoden wie schwachen Passwörtern, fehlerhaften Plugins und der Sicherheitsanfälligkeit “HeartBleed”. Wenn solche Probleme festgestellt werden, können Sie unter der Scan-Zusammenfassung nach einer Liste von Aktionen suchen.

Scan

Wenn Sie regelmäßig einen Scan mit der kostenlosen Version durchführen, kann dies die Sicherheit Ihrer Website gewährleisten. Solange Sie in der Scan-Zusammenfassung nur die grünen Berichte “Sicher”, “Erfolg” und “Fertig” sehen, sollte es Ihnen gut gehen.

Für Unternehmen wie E-Commerce-Unternehmen und Unternehmenswebsites sollten Sie jedoch in Betracht ziehen, die kostenpflichtige Version für zusätzliche Sicherheit zu erwerben. Denken Sie daran, dass Sie in Bezug auf die Daten Ihrer Kunden und den Ruf Ihres Unternehmens niemals zu sicher sein können.

Download und weitere Details: updraftplus.com

 3. Akismet

Einer der Nachteile der Verwendung von WordPress ist der grassierende Kommentar-Spam von schmutzigen Vermarktern. Diese Vorgehensweise wird normalerweise durchgeführt, um Backlinks in Ihre Website einzuschleusen und einen Teil Ihres Datenverkehrs zu stehlen. In einigen Fällen wird dies getan, um die Website eines Mitbewerbers zu verunstalten oder als “negative SEO” -Taktik.

Natürlich können Sie Kommentare jederzeit über das integrierte Kommentarsystem genehmigen oder löschen, aber der manuelle Weg kann enorm viel Zeit in Anspruch nehmen. Beachten Sie, dass Sie auch legitime Kommentare identifizieren und darauf reagieren müssen, wenn Sie eine zugänglichere Marke etablieren möchten.

Die gute Nachricht ist, dass Sie Akismet nur installieren müssen, um Ihre Kommentar-Spam-Probleme ein für alle Mal zu beseitigen. Nach der Installation filtert das Plugin automatisch Spam-Kommentare heraus und verhindert, dass sie auf Ihrer Website angezeigt werden.

Akismet

Falls ein Kommentar versehentlich blockiert wird, können Sie ihn jederzeit manuell überprüfen und über das genehmigen Bemerkungen Sektion.

Neben dem Spam-Schutz bieten die kostenpflichtigen Versionen von Akismet Sicherheitsvorteile wie tägliche Backups und das Scannen von Malware. Diese Funktionen sind jedoch nicht empfehlenswert, da Sie bereits über UpdraftPlus und Wordfence Security verfügen.

Download und weitere Details: yoast.com/wordpress/plugins/seo/

5. Live Composer

Obwohl der Seiteneditor von WordPress so einfach ist wie jede andere Textverarbeitungs-App, ist er in Bezug auf das Design nicht intuitiv – insbesondere für Anfänger, die keinerlei Programmierkenntnisse haben. Mit einem Drag & Drop-Seiteneditor wie Live Composer können Sie jedoch genau anpassen, wie jede Seite angezeigt werden soll, ohne eine einzige Codezeile zu schreiben.

Um Live Composer zu aktivieren, gehen Sie zu Seiten > Wählen Sie auf allen Seiten eine Seite aus, die Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie dann auf “In Live Composer bearbeiten”. Dadurch wird die ausgewählte Seite geladen und die Live Composer-Oberfläche aufgerufen.

Um Ihrer Seite neue Elemente oder „Module“ hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf ein Symbol und ziehen Sie es aus der Hauptsymbolleiste. Sie können alles frei hinzufügen, von HTML-Code-Bits bis hin zu CTA-Schaltflächen (Call-to-Action). Wenn Sie mehr Platz für Module benötigen, ziehen Sie einen anderen Container in den Seiteninhaltsbereich.

Container

Beachten Sie, dass Sie Live Composer beim Hinzufügen einer neuen Seite nicht aktivieren können. Sie müssen entweder zuerst eine vorhandene Seite auswählen oder einen Entwurf einer neuen Seite speichern. Nach dem Speichern können Sie neben dem Permalink auf “In Live Composer öffnen” klicken. Denken Sie auch daran, dass das Plugin nicht zum Bearbeiten von Elementen verwendet werden kann, die mit Ihrem Thema verknüpft sind, z. B. der Widget-Bereich der Seitenleiste, die Fußzeile und die Kopfzeile.

Download und weitere Details: contactform7.com

7. WP Smush

Unabhängig davon, ob Sie über ein Online-Portfolio, einen Fotoblog oder einen Online-Shop verfügen, benötigen Sie Bilder, um den Engagement-Faktor Ihrer Website zu steigern. Leider machen viele Anfänger den Fehler, Bilder zu verwenden, die unnötig groß sind. Infolgedessen leidet die Leistung ihrer Website, und fast die Hälfte ihres Publikums ist frustriert.

Aus diesem Grund benötigen Sie ein Bildkomprimierungs-Plugin wie WP Smush, um die Größe Ihrer Bilder automatisch zu ändern und sie für die Geschwindigkeit zu optimieren. Installieren Sie einfach das Plugin und gehen Sie zu Medien > WP Smush, und klicken Sie auf “Bulk Smush Now”.

Bulk-Smush

WP Smush kann auch so eingestellt werden, dass neue Bilder beim Hochladen automatisch optimiert werden. Scrollen Sie einfach zum Einstellungsbereich und aktivieren Sie “Meine Bilder beim Hochladen automatisch verwischen”. Einmal aktiviert, müssen Sie sich nie wieder Sorgen machen, dass Bilder Ihre Website verlangsamen. Das Plugin stellt sicher, dass Bilder bei der Komprimierung nicht an Qualität verlieren. Konzentrieren Sie sich also darauf, großartige schriftliche und visuelle Inhalte zu erstellen.

Bulk-Smush-2

Download und weitere Details: gndev.info/shortcodes-ultimate

9. WooSidebars

Mit Plugins wie Live Composer, Shortcodes Ultimate und Contact Form 7 haben Sie alles, was Sie zum Anpassen des Inhaltsbereichs benötigen. Mit WooSidebars haben Sie jetzt die vollständige Kontrolle über alles auf Ihrer WordPress-Website.

WooSidebars ist ein einfaches Plugin, mit dem Sie unendlich viele Seitenleisten für verschiedene Seiten erstellen können. Im Aussehen > Widget-Bereiche, Sie können Ihrem neuen Widget-Bereich einen Namen sowie eine kurze Beschreibung geben. Sie können auch Bedingungen für den neuen Widget-Bereich angeben, z. B. die angezeigten Seiten, Taxonomiebegriffe und Vorlagenhierarchie.

Widget-Bereich

Um Ihren neuen Widget-Bereich zu verwenden, müssen Sie im Dropdown-Menü rechts eine Seitenleiste auswählen, die ersetzt werden soll. Vergessen Sie auch nicht, die entsprechenden Bedingungen festzulegen, wann und wo die Seitenleiste angezeigt wird. Sie können beispielsweise auf der Seite “Über uns” ein Google Maps-Widget anzeigen, das sich auf Ihre Büroadresse konzentriert.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map