So erstaunlich das WordPress-Content-Management-System auch ist, es ist nicht immun gegen Sicherheitsbedrohungen Dies kann die Kontinuität unserer Website beeinträchtigen. Beachten Sie, dass Cyber-Angriffe nicht nur Ihre Online-Daten gefährden, sondern auch Ihren Ruf beeinträchtigen können, insbesondere wenn ein Verstoß die Daten Ihrer Kunden beeinträchtigt.


Abgesehen von Cyber-Angriffen gefährden bestimmte Fehlkonfigurationen in Ihrem Backend auch die Sicherheit Ihrer Website.

In jedem Fall müssen Sie auf das Schlimmste vorbereitet sein, indem Sie haben Backups um die volle Funktionalität Ihrer Site schnell wiederherzustellen.

Im Folgenden finden Sie fünf der besten WordPress-Backup-Plugins, die Sie verwenden können:

1. BackUpWordPress

BackUpWordPress ist das gewünschte Plugin, wenn Sie einfach und zuverlässig automatisierte Backups erstellen möchten. Nach der Installation und Aktivierung des Plugins erledigt es seine Arbeit sofort mit den Standardautomatisierungseinstellungen. Bei Bedarf können Sie Ihren Sicherungszeitplan unter Extras angeben > Sichern Sie und klicken Sie dann unter dem Standardzeitplan auf “Einstellungen”.

Alternativ können Sie einfach einen neuen Zeitplan mit einem anderen Regelsatz hinzufügen, indem Sie auf “+ Zeitplan hinzufügen” klicken.

Backups

Obwohl das Core-Plugin kostenlos ist, können Sie auch bezahlen Erweiterungen das fügt Funktionalität hinzu. Derzeit verknüpfen die verfügbaren Erweiterungen BackUpWordPress mit Cloud-Diensten wie Google Drive, Dropbox und Windows Azure.

Download und weitere Informationen: wordpress.org/plugins/duplicator/

3. VaultPress

Wenn Sie mehr als nur ein Backup-Plugin benötigen, sollten Sie sich für VaultPress entscheiden. Neben der Möglichkeit, automatisierte Backups zu erstellen, durchsucht dieses Plugin Ihre Datenbank regelmäßig nach Malware, Viren und anderen Sicherheitslücken. Es kommt auch mit integriertem Spam-Schutz, um den Ruf und die SEO Ihrer Website zu erhalten.

Vaultpress

Denken Sie daran, dass Sie für eine monatliche Lizenz bezahlen müssen, um VaultPress und seine Sicherheitsfunktionen nutzen zu können. Obwohl die steigenden Kosten für neue Blogger zu hoch sein könnten, ist es perfekt für diejenigen, die bereit sind, in WordPress-Sicherheit zu investieren.

Download und weitere Informationen: wordpress.org/plugins/updraftplus/

5. BlogVault

Das einzige, was besser ist als ein tägliches Backup, ist a Echtzeit Backup – eine Kernfunktion von BlogVault. Es erstellt sofortige Sicherungen, wenn Sie Änderungen an Ihrer Site speichern. Dies stellt sicher, dass Sie bei intensiven Inhalten oder der allgemeinen Entwicklung von Websites niemals den Fortschritt verlieren.

Blogvault

BlogVault enthält außerdem Tools zur Überwachung, zum Verlauf und zum Testen von Backups, um die Integrität Ihrer Daten sicherzustellen. Der einzige Nachteil ist, dass es sich um eine Prämie handelt Plugin, das mit einer jährlichen Gebühr geliefert wird, bevor Sie seine Funktionen nutzen können.

Cloud-IntegrationNur DropboxE-Mail-Backups / Benachrichtigungen

Fazit

Das Erstellen von Backups ist ein wichtiger Aspekt der Site-Wartung, der Kontinuität garantiert. Denken Sie daran, ein Plugin auszuwählen, das Ihren Online-Zielen am besten entspricht. Unabhängig davon, ob Sie ein einfaches Backup-Plugin oder eine umfassendere Sicherheitssuite benötigen, kann Ihnen die obige Liste dabei helfen, die beste Entscheidung zu treffen.

Wenn Sie andere Probleme mit WordPress haben, empfehlen wir Ihnen, in diesem Beitrag die besten schnellen Lösungen zu finden.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me