GoDaddy Bewertung

GoDaddy wurde 1997 gegründet und ist mit über 13 Millionen Kunden der weltweit größte Domain-Registrar.


Das Unternehmen bietet Hosting-Pläne für kleine Unternehmen, Webdesign-Experten und Einzelpersonen und unterhält Büros in einigen der heißesten Technologiekorridore der Welt, darunter Silicon Valley, Cambridge, Seattle, Hyderabad, Belfast und Phoenix.

Selbst wenn Sie mit der Hosting- / Domain-Registrierungsbranche nicht vertraut sind, haben Sie wahrscheinlich über eine der Super Bowl- oder NASCAR-Werbespots von GoDaddy gehört.

Interessanterweise engagiert sich GoDaddy auch für eine Reihe philanthropischer Zwecke. In Phoenix, wo GoDaddy über eine 270.000 Quadratmeter große Einrichtung verfügt, hat das Unternehmen erhebliche Spenden an das Phoenix Children’s Hospital, die Arizona Humane Society und den Phoenix Zoo geleistet.

Der Börsengang von GoDaddy brachte im April 2015 460 Millionen US-Dollar ein.

Im Juni 2014 meldete GoDaddy Inc. seinen Börsengang im Juni 2014 mit einem Platzhalterwert von 100 Millionen US-Dollar an. Das Unternehmen sammelte schließlich 460 Millionen US-Dollar aus seinem Börsengang am 1. April 2015.

Mehr zum GoDaddy-Geschäft

godaddy ipo

Wenn Sie sich die ungeprüften Finanzergebnisse von GoDaddy für das neunmonatige Geschäftsjahr 2014 ansehen, können Sie sehen, dass sich das Unternehmen auf drei Geschäftsbereiche konzentriert:

  • Domains – 55,5% des Gesamtumsatzes
  • Hosting und Präsenz – 36,5% des Gesamtumsatzes
  • Geschäftsanwendungen – 8,0% des Gesamtumsatzes

Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 1,01 Milliarden US-Dollar (laut Finanzergebnis), verliert aber immer noch Geld (das Unternehmen verzeichnete im Geschäftsjahr 2013 einen Nettoverlust von fast 200 Millionen US-Dollar)..

Domänen

Der größte Teil des Umsatzes von GoDaddy besteht aus der Registrierung von Domainnamen und der Erneuerung von Domainnamen.

In den ersten neun Monaten des Jahres 2014 erzielte die Kategorie der Domains einen Umsatz von 564 Millionen US-Dollar.

Die Einnahmen, die GoDaddy aus einer Registrierung erzielt, können erheblich variieren. Das Unternehmen berechnet unterschiedliche Preise für verschiedene Arten von Domains. Zum Zeitpunkt des Schreibens kostet eine neue .com-Registrierung beispielsweise 8,99 USD / Jahr für eine Laufzeit von 2 Jahren. Interessanterweise kosten .net- und .org-Domains gleich viel, während .today 24,99 USD / Jahr kostet.

Hosting und Präsenz

Der zweitgrößte Teil des Umsatzes von GoDaddy entfällt auf das Angebot von Hosting- und Präsenzprodukten.

Die Abteilung Hosting und Präsenz von GoDaddy brachte in den ersten neun Monaten des Jahres 2014 fast 370 Millionen US-Dollar ein.

Die Einnahmen aus dem Bereich „Hosting und Präsenz“ umfassen Produkte zum Erstellen von Websites, SEO, SSL-Zertifikate, SiteLock-Website-Sicherheit, private IPs und vieles mehr. Wenn es um Hosting geht, bietet GoDaddy gemeinsam genutzte, VPS- und dedizierte Server zu Preisen ab nur wenigen US-Dollar pro Monat pro Domain an. Darüber hinaus enthält das Hosting Tools zum Erstellen von Websites, sodass auch Anfänger herausfinden können, wie eine Website schnell zum Laufen gebracht werden kann.

Geschäftsanwendungen

Der Geschäftsanwendungsbereich von GoDaddy erzielte in den ersten neun Monaten des Jahres 2014 einen Umsatz von rund 81,6 Millionen US-Dollar.

Die „Geschäftsanwendungen“ von GoDaddy umfassen Elemente wie E-Mail-Konten, Online-Buchhaltung, Online-Datenspeicherung, E-Mail-Marketing und ein Online-Zahlungssystem.

Einige der spezifischen Produkte, die in Geschäftsanwendungen integriert werden, umfassen:

  • Microsoft Office 365, das zum Preis von 4,99 USD / Monat pro Benutzer beginnt
  • E-Mail-Marketing-Service, der für bis zu 1.000 Abonnenten zum Preis von 9,99 USD / Monat beginnt. Es verfügt über ähnliche Funktionen wie MailChimp und GetResponse.

GoDaddy-Hosting-Pläne

Okay, genug Unternehmenshintergrund und Finanzzahlen. In diesem Test konzentrieren wir uns auf die Hosting-Services von GoDaddy. Das Unternehmen bietet sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen drei verschiedene Hosting-Angebote an:

  • Wirtschaft: 4,99 USD pro Monat für 1 Website, 100 GB Speicherplatz, unbegrenzte Bandbreite und bis zu 100 E-Mail-Adressen.
  • Deluxe: 5,99 USD pro Monat für unbegrenzte Websites, unbegrenzten Speicherplatz, unbegrenzte Bandbreite und bis zu 500 E-Mail-Adressen.
  • Ultimativ: 7,99 USD pro Monat für unbegrenzte Websites, unbegrenzten Speicherplatz, unbegrenzte Bandbreite und bis zu 1.000 E-Mail-Adressen.

Alle Pläne enthalten eine kostenlose Domain mit einem Jahresplan, Sicherheitsüberwachung rund um die Uhr und DDoS-Schutz sowie ein benutzerfreundliches Control Panel.

Beachten Sie, dass alle Pläne zwar technisch unbegrenzte Bandbreite bieten und sowohl Deluxe- als auch Ultimate-Hosting-Pläne unbegrenzten Speicherplatz bieten, technisch jedoch nicht unbegrenzt sind. GoDaddy behält sich das Recht vor, Benutzer zu benachrichtigen, wenn ihre Bandbreitennutzung der Speichernutzung die Stabilität von GoDaddy-Servern beeinträchtigt oder die Verfügbarkeit beeinträchtigt. In diesem Fall müssten Benutzer ein Upgrade auf einen Virtual Private Server oder einen Dedicated Private Server durchführen.

Godaddy Hosting-AngeboteGoDaddy-Hosting-Pläne – Economy, Deluxe und Ultimate. Der Bildschirm wurde von der GoDaddy-Website http://www.godaddy.com aufgenommen. Die besten Preisgenauigkeiten erhalten Sie von den Beamten & Hosting-Funktionen.

GoDaddy vs andere ähnliche Hosting-Dienste

Schneller Vergleich von GoDaddy mit anderen ähnlichen Webhosting-Diensten.

FeaturesGoDaddyiPageBlueHostHostMetroA2HostingWebHostingHub
Planen Sie im RückblickWirtschaftWesentlichAnlasserMegaMaxSchnellFunke
Lager100 GBUnbegrenzt100 GBUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenzt
SSD?NeinNeinJaNeinJaNein
DatentransferUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenzt
Zulässige Domain1Unbegrenzt1UnbegrenztUnbegrenzt1
SchalttafelcPanelvDeckcPanelcPanelcPanelcPanel
Probezeit45 TageJederzeitJederzeit30 Tage30 Tage90 Tage
Anmeldepreis (24-Monats-Abonnement)3,99 USD / Monat2,25 USD / Monat3,95 USD / Monat2,45 USD / Monat4,90 USD / Monat3,74 USD / Monat
RezensionRezensionRezensionRezensionRezension

GoDaddy Hosting User Review

Also ist GoDaddy Hosting gut?

Um die Geldfrage zu beantworten: “Wird GoDaddy Hosting empfohlen?” Wir haben GoDaddy-Hosting-Benutzer, Saurabh Tripathi von Getting Geek, gebeten, seine Erfahrungen zu teilen. Saurabh ist seit November 2014 ein GoDaddy-Kunde. Die folgenden Abschnitte (Vor- und Nachteile sowie Endergebnis; unbearbeitet, meine Notizen in Kursivschrift) wurden von Saurabh verfasst. 

Hier geht Saurabh.

Zunächst eine kleine Hintergrundgeschichte

Sharubah

Ich habe mich für den günstigsten Tarif bei GoDaddy angemeldet. Es kostet ungefähr 3 US-Dollar – mit diesem Geld erhalten Sie 512 MB RAM und unbegrenzte Bandbreite, genau wie bei anderen Hostings. Es gibt einen großen Unterschied: Im Gegensatz zu anderen Hosting-Diensten, die unbegrenzten Speicherplatz bieten, erhalten Sie 30 GB Speicherplatz. Außerdem wird Ihnen eine Verfügbarkeit von 99,9% versprochen.

 Was ich an GoDaddy Hosting nicht mag?

  • Große Probleme mit WordPress: Kein Caching erlaubt, zufällige Fehler
  • Zufällige Fehler: Ich habe in den letzten zwei Monaten dreimal „Fehler beim Herstellen der Datenbankverbindung“ gesehen, obwohl die Reparatur einfach ist, aber dennoch sehr ärgerlich.
  • GoDaddy verkauft alles Haltung: Jedes Mal, wenn Sie versuchen, Ihren Hosting- oder Domain-Namen zu erneuern, ist GoDaddy sehr bemüht, Ihnen zusätzliche Upgrades zu verkaufen. Wenn Sie auf “Hosting erneuern” klicken, werden Sie zusätzliche Unordnung sehen. Es wird versucht, Ihnen zusätzlichen Domainnamen und E-Mail-Hosting usw. Zu verkaufen.

Mehr über die Verfügbarkeit von GoDaddy & Serverfehler Albtraum

Betriebszeitaufzeichnung

Zunächst scheint alles in Ordnung zu sein [als ich mich zum ersten Mal bei GoDaddy anmeldete]. Speicherauslastung von WordPress im Hosting etwas mehr als 150 MB, Geschwindigkeit ist nicht so schnell, aber Sie können es auch nicht langsam nennen. Ich verwende Jetpack-E-Mail-Updates, um die Verfügbarkeit der Website zu überwachen. Es überprüft die Website regelmäßig und sendet Ihnen eine Benachrichtigungs-E-Mail, wenn die Website nicht verfügbar ist. Zwei- oder dreimal pro Woche erhalte ich eine Benachrichtigung, dass die Website nicht verfügbar ist und normalerweise innerhalb von 10 Minuten aktiv ist. Die längste Ausfallzeit, die ich je gesehen habe, beträgt 39 Minuten. Das tut weh.

Serverfehler

In den letzten 3 Monaten habe ich 4 Mal “Fehler beim Herstellen der Datenbankverbindung” gesehen. Diese Fehler sind zufälliger Natur und ich bin sicher, dass an WordPress nichts falsch ist. Diese Probleme sind jedoch leicht zu beheben. Das Unternehmen lässt Benutzer kein Caching-Plugin verwenden, und ich fand das auf die harte Tour. Nach der Installation von WPSuper Cache ist die Site kaputt gegangen und ich habe mich sehr bemüht, dies zu beheben. Manchmal habe ich auch Fehler 520 gesehen, und diese Fehler sind nur zufällig.

GoDaddy Uptime Review

Godaddy Verfügbarkeit 072016GoDaddy Juni / Juli 2016: Host-Verfügbarkeit: 99,97%

Fazit: Solltest du mit GoDaddy gehen??

Das hängt von zwei Dingen ab. Der erste ist: Wirst du WordPress verwenden? Die andere Sache ist Ihr Budget.

GoDaddy Budget Hosting ist gut für Leute, die eine kleine Website wollen und nur ihre Online-Präsenz zeigen möchten (wie eine kleine statische Website, die Ihr Offline-Geschäft präsentiert). Wenn Sie das wollen, können Sie loslegen. Wenn Sie jedoch planen, CMS wie WordPress zu verwenden, hat GoDaddy viele Einschränkungen für Sie. Möglicherweise müssen Sie viel Zeit damit verbringen, Probleme in ihrem cPanel zu beheben. Wenn Sie also eine WordPress-Website hosten möchten, gehen Sie entweder zu den verwalteten WordPress-Hosting-Plänen oder suchen Sie nach einem anderen Webhost.

Meine GoDaddy-Bewertung – 3 von 5.

Vergleiche GoDaddy mit anderen

So kann sich GoDaddy mit anderen Hosting-Anbietern messen:

  • GoDaddy gegen BlueHost
  • GoDaddy gegen InMotion Hosting
  • GoDaddy gegen A2 Hosting
  • GoDaddy gegen SiteGround
  • GoDaddy gegen DreamHost
  • GoDaddy gegen Netzwerklösungen

Wichtig: Anmerkung des Herausgebers zu Saurabhs GoDaddy Review

Anmerkung von Jerry: Saurabh erwähnte die Verfügbarkeit der Website als einen der Vorteile von GoDaddy, aber ich war anderer Meinung. Die Website, die einmal pro Woche heruntergefahren wird, ist nicht gut. Im Vergleich dazu erzielte iPage, das ~ 50% billiger ist, im März und April 2015 100% (siehe Details). Und der Hosting-Preis von GoDaddy ist im Vergleich zu anderen nicht so günstig (der Preis hat sich seit der Anmeldung von Saurabh erhöht, GoDaddys Economy-Plan kostet jetzt 4,99 USD / Monat). Ich sage nicht, dass GoDaddy ein No Go ist. Aber anscheinend gibt es andere bessere Möglichkeiten. Wenn Sie nach einem günstigen Hosting suchen, lesen Sie bitte auch meinen hier veröffentlichten günstigen Hosting-Leitfaden. 

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map